Zahnarztpraxis Dr. Breuer und Partner
Von der Wurzel bis zur Krone

Prophylaxe

Nur eine optimale Mundhygiene sorgt für gesunde Zähne und intaktes Zahnfleisch. Mit regelmäßiger Zahnprophylaxe kann Ihre Kariesanfälligkeit um bis zu 50% reduziert werden. Sie schützen sich vor Paradontitis und profitieren ebenfalls von ästhetischen Vorteilen. Durch die Entfernung von Belägen, die durch Koffein-, Tabak- oder Teegenuss entstehen, sparen Sie sich ein aufwendiges Bleaching.

Bleaching

Äußere Zahnverfärbungen entstehen oft durch Tee-, Kaffee- oder Tabakgenuss und können durch unsere professionelle Zahnreinigung entfernt werden. Sollten die Verfärbungen jedoch tiefer liegen, so können diese durch unser spezielles Bleachingverfahrenmit Spezialmitteln aufgehellt werden.

Zahnfüllungen

Selbst ein Loch entdeckt oder bei unserer Prophylase? Dann ist eine umgehende Zahnbehandlung angeraten, um weitere Probleme zu vermeiden. Nach gründlicher Reinigung mit verschiedenen Bohrern und Desinfektion wird die Füllung eingesetzt. Die Qual der Wahl – die Wahl der Füllung! Zur Zahnfüllung stehen uns verschiedene Materialien zur Verfügung:

  • Keramik - die beste Lösung für die Wiederherstellung Ihrer Zähne
  • Kunststoff
  • Edelmetall
  • Amalgan - bieten wir nicht mehr an. 

 

Wir beraten Sie gerne, welche Füllung für Sie am besten und zugleich Ihrem Geldbeutel langfristig schont.

Implantate und Kronen

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die unter örtlicher Betäubung analog der Zahnentfernung eingesetzt wird – eine Vollnarkose ist nicht nötig.

Den Langzeiterfolg der Implantate können Sie durch intensive häusliche Mundhygiene und durch regelmäßige Prophylaxe tatkräftig unterstützen.

Besonders interessant ist diese Therapie für zahnlose Patienten. Diese haben heutzutage die einmalige Chance, mit einem festsitzenden Zahnersatz versorgt zu werden und wieder richtig zubeißen zu können.

Implantate sind eine sehr gute und eine sehr individuelle Versorgung, die für jeden Patienten ganz spezifisch geplant werden muss. Gerne nehmen wir uns Zeit und beraten Sie, welche Lösung für Sie am Besten ist

Künstliche Zahnkronen – nicht zu unterscheiden von den echten!


Als Zahnkrone wieder der obere Teil eines Zahnes bezeichnet, der außerhalb vom Zahnfleisch sichtbar ist. Wenn die natürliche Zahnkrone  zu sehr beschädigt ist, gliedern wir künstliche Zahnkronen auf  Zahnstümpfen, Wurzelstiftaufbauten aber auch auf Zahnimplantaten ein. Dabei verwenden wir:

  • vollkeramische Kronen.
  • metallische Kronen.
  • Sonderanfertigungen aus verschiedenen Materialien bei Materialunverträglichkeiten oder auf Sonderwunsch.

Unter bestimmten Voraussetzungen verwenden wir unser CAD-/CAM-Verfahren zur zahnfarbenen Restauration mit optiamler Ästhetik, Langlebligkeit und hoher Verträglichkeit. 

Alle unseren Kronen werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Laboren hergestellt. Dabei legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität, Verträglichkeit und Ihr Wohlbefinden!

Parodontologie

Paradontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates. Sie kann unabhängig von Alter und Geschlecht auftreten. Ursache dafür sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch festsetzen.Wenn diese nicht entfernt werden, kann es zu Zahnstein und letztendlich zu einer akuten Entzündungsreaktion kommen. 

Durch die Schmerzen ist die Mundhygiene möglicherweise nur teilweise möglich. Das führt widerum dazu, dass die Entzündung weiter voranschreitet. Im Endstadion kann dies den Zahnverlust bedeuten.

Um Parandontitis keinen Raum zu geben, hilft natürlich regelmäßige Zahnpflege und Prophylaxe. Kommen Sie lieber frühzeitig zu uns, denn ab einem gewissen Schweregrad reichen normale Reinigungsmethoden nicht mehr aus


Endodontologie


Wir arbeiten auch mit dem neuen reziprok arbeitenden Feilensystem. Das macht Wurzelkanalbehandlungen sicherer und komfortabler. Dadurch verringert den Zeitaufwand für Sie und es entstehen deutlich weniger Kreuzkontaminationen. 

Die Rettung Ihres Zahnes  steht bei uns an erster Stelle – und zwar vor dem Zahnersatz!


Kinderzahnheilkunde

 

Unser Ziel ist es, dass Ihr Kind gerne zu uns kommt. Und am besten funktioniert das, wenn Sie zu uns kommen, bevor die Schmerzen da sind!Im Mittelpunkt unseres regelmäßigen Kindernachmittages steht die Zahnerhaltung. Lieber Löcher vermeiden als  reparieren. Die Vorsorge von Karies ist deshalb bei uns ein zentraler Bestandteil der Kinderzahnheilkunde.